Kontakt2019-06-10T18:37:07+02:00

Kontaktformular

Hast Du noch eine Frage oder ein Anliegen? Ich freue mich über deine Nachricht und werde so schnell wie möglich antworten!

Kontaktdaten

FAQ

Einige der meist gestellten Fragen. Sollte deine Frage nicht dabei sein, nutze das Kontaktformular.

Darf ich eine Begleitung mitbringen?2019-01-02T20:57:07+02:00

Grundsätzlich darf jeder bis zu zwei Begleitpersonen mitbringen. Für diese Personenzahl habe ich gemütlich Platz in meinem Arbeitsraum und kann mich auch noch optimal auf meine Arbeit konzentrieren.

Wie pflege ich mein frisches Tattoo?2019-01-02T20:54:48+02:00

Nach dem Tätowieren reinige ich dein Tattoo und klebe Suprasorb F auf. Ich empfehle, es 5 Tage auf der Haut zu lassen. Bei Suprasorb F handelt es sich um ein medizinisches Produkt, das dafür konzipiert ist, bis zu 7 Tage auf der Haut zu verbleiben. Es ist eine semipermeable Membran, die deine Haut atmen lässt, aber von außen keinen Schmutz/Fusseln/Tierhaare etc an dein frisches Tattoo dringen lässt.
Da Suprasorb F durchsichtig ist, wirst du den Heilungsprozess beobachten können. Das bedeutet auch, dass sich Flüssigkeit darunter sammelt, die sich durch die Farbreste verfärben kann. Das ist vollkommen normal und kein Grund zur Sorge. Genauso ist es kein Grund zur Sorge, sollte sich eine größere Menge an Flüssigkeit sammeln. Das ist bei bunten Tattoos häufiger der Fall. Solltest du dir trotzdem unsicher sein, schreibe einfach eine Nachricht an uns.
Nach Ablauf der 5 Tage, ziehst du das Suprasorb F ab wie ein Pflaster und wäscht dein Tattoo mit lauwarmem Wasser ab. Danach lässt du es 10-15 Minuten an der Luft trocken, bevor du es mir einer dünnen Schicht Vaseline(oder einer anderen Wund- und Heilsalbe deiner Wahl) eincremst. Achte bei der Wahl der Salbe darauf, dass sie kein Zink, Alkohol oder Duftstoffe enthält, da dies zu Hautreizungen führen kann.
14 Tage lang solltest du dein Tattoo mindestens zwei mal täglich eincremen.
Auf Sauna, Solarium und Schwimmbad solltest du 4-6 Wochen(je nach Hauttyp) verzichten.

Was schließt mich vom Tätowieren aus?2019-01-02T20:55:10+02:00

⁃ akuter Alkoholeinfluss/Drogeneinfluss
⁃ Schwangerschaft
⁃ Bestimmte Medikamente wie z.B. Macumar
⁃ Verletzung an der zu tätowierenden Stelle (Sonnenbrand/Hämatom etc)

Kann man über Narben/Dehnungsstreifen tätowieren?2019-01-02T20:55:35+02:00

Ob eine Narbe oder Dehnungsstreifen tätowiert werden können ist in jedem Fall individuell zu entscheiden. Es spielen diverse Faktoren eine Rolle(Alter der Narbe/Form/Größe/Tiefe), die für jeden Einzelfall berücksichtigt werden müssen.
Generell habe ich so etwas schon öfter gemacht und konnte gute Erfahrungen diesbezüglich sammeln.

Wird auch permanent Make Up angeboten?2019-01-02T20:55:59+02:00

Ich biete sowohl Microblading als auch kosmetische Tattoos für Augenbrauen und Lidstrich an.

Darf mein Kind mit ins Studio bringen?2019-01-02T20:57:41+02:00

Zum Beratungsgespräch darfst du dein Kind gerne mitbringen.
Wenn du allerdings zum Tätowieren kommst, bitte ich dich, davon abzusehen. Ein Tattoostudio ist kein Ort für Kinder, selbst wenn du jemanden dabei hast, um es zu beaufsichtigen. Du bist nicht so entspannt, da du dich oftmals darauf konzentrierst, was dein Kind macht und auch mir erschwert es die Arbeit.

Tätowierst du vegan?2019-01-02T20:56:34+02:00

Gerne gewähre ich dir einen Einblick in alle Produkte/Firmen, die ich verwende. Ob das für deinen individuellen Fall vegan genug ist, kannst du dann selbst für dich entscheiden.

Wie/wann kann ich einen Termin bekommen?2019-01-02T20:53:13+02:00

Termine werden immer an vier festen Tagen im Jahr für jeweils ein ganzes Quartal vergeben. Für kleinere Wünsche ist aber oft auch zwischendurch Zeit. Fragen lohnt sich also.

Wie funktioniert die Terminvergabe?2019-01-02T20:53:38+02:00

An einem bestimmten Tag, immer am Anfang eines Quartals, werden die Termine für das darauf folgende Quartal vergeben. Man schreibt uns ab der von uns vorgegebenen Uhrzeit(meistens 18 Uhr) eine Nachricht mit allen für das Tattoo/den Termin wichtigen Informationen(Motiv, Größe, Körperstelle, Referenzbilder). Wir gehen alle Anfragen der Reihe nach durch und schlagen euch EINEN Termin( oder mehrere bei großen Projekten) vor, den ihr entweder annehmen könnt oder nicht. Wenn ihr den Termin nicht annehmt, geht er automatisch an den nächsten und ihr müsst bis zum nächsten Quartal abwarten. Das müssen wir machen, um viel Hin- und Her zu vermeiden, das Zeit kostet.
Wenn ihr den Termin bestätigt, ist dies verbindlich und eine Anzahlung von mindestens 50€ wird fällig (entweder per Überweisung oder in bar im Laden).

Kann ich vor meinem Tattoo zu einem Beratungsgespräch kommen?2019-01-02T20:54:02+02:00

Ja. Die Beratungen finden immer morgens um 9.30 statt. Es ist erforderlich auch hierfür einen Termin zu vereinbaren. Dies kannst du telefonisch/per Mail oder Facebook machen.

Was muss man vor einem Tattoo beachten?2019-01-02T20:54:25+02:00

Wichtig ist, dass du gut ausgeschlafen bist und ausreichend gegessen/getrunken hast. Auch solltest du gesundheitlich wohlauf sein. Solltest du an irgendwelchen (chronischen) Krankheiten leiden oder dauerhaft Medikamente nehmen müssen, bitte ich dich, mir das vorher mitzuteilen. Eine Schwangerschaft schließt ein Tattoo aus.
24 Stunden vor und nach deinem Tattoo darfst du keinen Alkohol trinken und keine anderen Substanzen konsumieren.
Es ist notwendig, dass die zu tätowierende Stelle unversehrt ist. Das bedeutet, dass du dort keinen Sonnenbrand haben darfst, genauso wie keinen blauen Fleck/Verbrennung/Schürfwunde etc.